Seit gestern ist der neue Catalyst 9.7 auf der Webseite von ATI/AMD erhältlich. Allerdings bloß als Komplettpaket. Um die einzelnen Komponenten (und somit auch die deutsche Version) herunterladen zu können, müsst ihr euch noch ein wenig gedulden. Mysteriös ist auch, dass das Treiberpaket bisher nur für Vista und Windows 7, aber nicht für XP zum Download angeboten wird.

Unterstützt wird der Catalyst 9.7, wie schon sein Vorgänger, nur von Karten ab der HD 2000-Reihe.

Mit dabei ist selbstverständlich auch wieder einmal eine kleine Performance-Verbesserung. Allerdings fällt sie dieses mal recht gering aus:

  • Crysis: Bis zu 8% bei hohen Einstellungen mit HD 4800-Karten
  • Lost Planet Colonies: 7-11% bei 8-fachem Antialiasing mit HD 4800-Karten

Ebenfalls neu ist die Unterstütztung des ATI Video Converters unter Windows 7. Ansonsten sind auch wieder einige Verbesserungen des Control Centers und der Filmwiedergabe sowie einige andere Bugfixes mit dabei. Genaueres findet ihr in den Release Notes von ATI.

Zur ATI-Webseite mit Treiberdownload

Nachtrag: Inzwischen ist der Treiber auch für XP erhältlich. Weiters ist es nun auch möglich die einzelnen Treiberkomponenten herunterzuladen (wodurch nun auch die deutsche Version des Catalyst Control Centers verfügbar ist).