Eine neue Version von GPU-Z mit der Version 0.3.2 wurde veröffentlicht. Dieses Tool zeigt, ähnlich wie CPU-Z bei Prozessoren, sämtliche Informationen über Grafikkarten an.

Mit der neuen Version wurden Fehler beim Auslesen von ATI-Karten und Geforce GT200b sowie einige andere Bugs behoben. Außerdem wurde die Unterstützung für zahlreiche Notebook-Grafikkarten hinzugefügt.

Zum Download