Antialiasing, Anisotropische Filterung, Vertikale Synchronisation – alles Dinge welche sich im Nvidia Control Panel, dem Treibermenü von Geforce-Grafikkarten, konfigurieren lassen. Doch habt ihr gewusst, dass sich im Hintergrund in Wirklichkeit noch viel mehr Optionen verstecken?

Nhancer MenüBesonders für Gamer die gerne etwas an den Grafikoptionen werkeln ist das Tool Nhancer unabkömmlich. Dieses bietet zahlreiche Einstellmöglichkeiten die so im Control Panel von Nvidia nicht zu finden sind. Nhancer wurde von Martin Korndörfer und seinem Team entwickelt. Namen all der Personen die dabei mitgewirkt haben sowie sämtliche Informationen über dieses Tool findet ihr auf www.nhancer.com.

Nun aber zu den eigentlichen Vorteilen dieses kleinen Programms: Nhancer bietet all die Optionen die auch in den 3D-Einstellungen des Nvidia Control Panels einsehbar sind. Darüber hinaus beinhaltet es aber unter anderem auch:

  • Einen wesentlich größeren Umfang an Antialiasing-Modi. Zum Beispiel lassen sich hier Multisampling, Supersampling oder eine Kombination der beiden auswählen. Die genauen Unterschiede dieser Modi lassen sich sehr schön mit folgenden Vergleichsbildern darstellen.
  • Zusätzliche Optionen für Anisotropische Filterung
  • Zugriff zu SLI-Optionen um SLI in Spielen zu ermöglichen, die der Treiber selbst nicht unterstützt
  • Die Möglichkeit den Stromsparmodus des Treibers zu deaktivieren
  • Verschiedene Kompatibilitäts-Modi für Antialiasing, Direct3D und OpenGL. Diese ermöglichen es Antialiasing über den Treiber zu aktivieren, wenn dies über das Nvidia Control Panel nicht möglich ist, bzw. helfen dabei allgemeine Probleme mit 3D-Programmen zu beseitigen. Diese Option ist für Freunde von qualitativ hochwertigem Antialiasing von großem Nutzen.

Zu erwähnen ist ebenfalls, dass dieses Menüpunkte wesentlich übersichtlicher und intuitiver gestaltet sind als im standardmäßigen Treibermenü. Weiters bietet Nhancer zu jeder Option eine ausführliche Erklärung über die Funktion und ihre Vor- bzw. Nachteile. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass im Nhancer die programmspezifischen Profile auf einen Blick einsehbar sind. Für SLI-Anwender ist es unter anderem auch ersichtlich für welche Spiele bereits eigene SLI-Profile im Treiber vorhanden sind.

Nhancer ist schlussendlich also das perfekte Tool für Gamer die großen Wert auf die Grafikqualität ihrer Spiele legen, ein SLI-System besitzen oder denen das Nvidia Control Panel einfach zu unübersichtlich ist.