Nvidia hat seinen bisherigen Beta-Treiber 181.22 nun zertifiziert. Im Vergleich zum nicht viel älteren Geforce 181.20 WHQL gibt es nur wenige Unterschiede.

In Mirror’s Edge gibt es dank besserer PhysX-Berechnungen einen kleinen Performance-Schub. Außerdem behebt der Treiber ein paar Probleme mit SLI in Fallout 3 und enthält die neue PhysX-Version 9.09.0010. Unterstützt werden alle Karten ab der 6xxx-Reihe.

Geforce Treiberdownload