Da bekommt man vom Kollegen eine Power Point Präsentation oder ein wichtiges Word-Dokument zugeschickt, kann es aber nicht öffnen, da es eine Office 2007 Datei ist. Was also nun?

Unsinnigerweise lassen sich Dateien vom neuen Office-Paket (z.B. Word 2007) nicht mit den älteren Versionen öffnen. Diese verwenden nämlich ein neues Dateiformat wie z.B. „.docx“ oder „.pptx“. Derjenige mit Office 2007 müsste also eigentlich die Dateien unter den alten Dateiformaten speichern. Da dies aber oft vergessen wird, kann das schon manchmal sehr ärgerlich sein.

Die Lösung zu diesem Problem ist aber zum Glück recht einfach.

Microsoft Office Compatibility Pack:

Dieses 27,5 MB große Paket ermöglicht es euch mit einer älteren Office-Version die neuen Dateiformate zu öffnen. Den Download dazu findet ihr HIER. Nachdem ihr die „FileFormatConverters.exe“ gedownloadet und installiert habt, sollte das Öffnen kein Problem mehr sein.