Wenn die Grafikkarte kühl genug läuft, lässt sie sich in Spielen problemlos übertakten. Jedoch beim Surfen im Internet oder bei sonstigen Office-Arbeiten wird die Leistung einer Grafikkarte überhaupt nicht benötigt. Daher kann man in so einem Fall auch untertakten um Strom zu sparen und die Lebensdauer zu erhöhen. Aber wäre es nicht praktisch, wenn die Grafikkarte das von selber regeln könnte?
Mehr…

Oftmals sind die Lüftereinstellungen der Grafikkarten eher unbefriedigend bzw. funktionieren in manchen Fällen nicht einmal richtig (zb. Geforce 8800GTS). Aber keine Sorge, zum Glück kann man mithilfe des RivaTuners seine eigenen Lüftereinstellungen erstellen.
Mehr…

Prozessor zu heiß? Kühler zu laut? Die CPU-Kühler von Intel sind nicht immer optimal für den Prozessor. Deshalb sollte man sich den Kauf eines neuen CPU-Kühlers von Drittanbietern durch den Kopf gehen lassen.
Mehr…