Beim Durchschauen der Spamkommentare, welche dank des „Antispam Bee“-Plugins nun alle herausgefiltert werden, ist mir ein interessanter Kommentar aufgefallen: „Du wurdest besucht von Anonymous we do not forgive – we do not forget – expect us 1315741184“

Hmm, am 11. September soetwas zu erhalten ist wahrlich interessant. Zudem bin ich nicht der einzige der diese Nachricht erhalten hat. Aber ist das tatsächlich nur eine harmlose Spam-Mitteilung? Diverse Faktoren lassen mich das nicht ganz glauben.

Bei folgenden Blogs konnte ich den gleichen Kommentar ebenfalls finden:

Die meisten Nachrichten der Truppe scheinen aber im Spam gelandet oder von Google noch nicht indexiert worden zu sein.

Ebenfalls interessant ist die Tatsache, dass kein, wie sonst bei Spam-Kommentaren üblich, Webseiten-Link in der Nachricht oder im Namen enthalten ist.

Wurden diese (ausgerechnet) deutschen Blogs daher vielleicht auch nur von Anonymous auf ihre Sicherheit geprüft? War es nur ein Test? Eventuell ist dies auch nur die Ankündigung auf eine groß angelegte Aktion. Jedoch konnte ich in den diversen Twitter-Kanälen nichts dergleichen finden.

Auch ist fraglich, was die 12-stellige Nummer zu bedeuten hat. Allerdings könnte dies auch nur ein einfacher Zähler für den Spambot sein.

Da diese Spekulationen aber leider zu nichts Konkretes führen, lasse ich das einfach mal sein. Vielleicht wurde ich einfach nur von einer Spam getrollt :D

Sollte jedoch demnächst etwas im Zusammenhang mit Anonymous geschehen, so wart ihr die ersten, die davon gelesen habt.