Jeder Webseitenbetreiber kennt diese spannenden Fragen seiner Arbeit: Wie kommen die Besucher auf meine Seite? Wie sind meine Rankings in den Suchmaschinen? Lohnt es sich Anzeigen für diesen bestimmten Artikel zu schalten?

Die Informationsbeschaffung dieser Fakten zählt neben dem eigentlichen Schreiben von Artikeln oder dem Betreuen einer Community sicherlich zu den wichtigsten Tätigkeiten. Dabei gilt es nicht wie eine Datenkrake diese Infos zu sammeln, sondern sie bewusst einzusetzen bzw. in die Webseite oder deren Werbekampagne einfließen zu lassen. Dies wird durch die beiden Begriffe SEO (Search Engine Optimization) und SEM (Search Engine Marketing) definiert.

Für die Erfassung dieser Daten könnt ihr entweder viel Zeit aufbringen oder euch diese Arbeit von den Searchmetrics Essentials abnehmen lassen.
weiter lesen…