Vor ein paar Tagen hat sich Hightech Journal nun endlich auch auf Twitter eingefunden. Der Dienst bietet ein breites Zielpublikum, viele Informationen und ist von fast überall erreichbar. Der Microblogging-Dienst hat es vor allem in den letzten Wochen immer wieder in die Zeitungen geschafft. Inzwischen findet sich bereits täglich ein Bericht darüber in den Zeitungen. Deshalb dachte ich mir selbstverständlich: „Warum nicht auch ich?“. Überall liest man darüber, aber was es jetzt ganz genau ist, wusste ich immer noch nicht.
weiter lesen…