Wie ich gerade auf „Der Softwareentwickler Blog“ lesen durfte, hat Microsoft einen neuen Namen für seine Metro Apps gefunden: Windows Store Apps.

Denn Anfang August wurde offiziell bestätigt, dass man aufgrund eines Streits mit einem europäischen Unternehmens (Gerüchte meinen es wäre die Metro AG) den Namen der Metro-Apps zurückziehen müsse. Nach langer Suche hat man für diese nun endlich mit Windows Store Apps einen Namen gefunden. Doch etwas missfällt mir mit der neuen Bezeichnung.
weiter lesen…