Wie es sicherlich ein paar von euch gemerkt haben, wird seit kurzem Werbung auf Hightech Journal eingeblendet. Da die Besucherzahlen in letzter Zeit stetig gestiegen sind und die Kosten für Domain + Webspace nach wie vor bestehen, habe ich mich zu diesem Schritt entschieden. Ich möchte euch daher das Werbemodell für Hightech Journal vorstellen und euch außerdem bitten, mir euer kurzes Feedback zu diesem Thema mitzuteilen.

Nach einigen Tests mit Google Adsense habe ich mich derzeit einmal für Werbung von Contaxe entschieden. Daher befindet sich offiziell seit heute unter jedem Artikel ein kleiner Banner mit einer entsprechenden Anzeige. Bei längeren Beiträgen ist ein solcher auch am Anfang des Textes zu finden.

Wie ihr sehen könnt, habe ich mich dabei für Text- bzw. Text-mit-Bild-Anzeigen entschieden, da diese recht interessante Anzeigen liefern. Sowohl Google Adsense als auch Contaxe analysieren praktischerweise den Inhalt der einzelnen Beiträge und liefern so zum Kontext passende Werbung.

Contaxe bietet wesentlich mehr Anpassungsmöglichkeiten als Adsense und die Verdienstmöglichkeiten sind, so kommt es mir derzeit zumindest vor, in etwa die gleichen. Vor allem bekommt man ein sehr hilfreiches WordPress-Plugin zur Verfügung gestellt, welches das Einbinden der Anzeigen wesentlich vereinfacht.

Zu guter Letzt bietet Contaxe auch ein Affiliate-System an. Sollte sich also einer von euch dafür entscheiden Contaxe zu testen und sich über einen Link in diesem Beitrag dazu angemeldet haben, so bekommt der Werber (in diesem Fall ich ;) ) einen kleinen Teil der erzielten Einkünfte. Für den Geworbenen entstehen dadurch keine Nachteile.

In diesem Zusammenhang möchte ich euch um euer Feedback zu diesem Thema bitten. Stört euch einer der Banner? Was haltet ihr allgemein von dem Thema „Werbung im Internet“? Was habt ihr bereits für Erfahrungen gemacht? Für all das stehen euch die Kommentarfunktion und sowieso immer das Kontaktformular zur Vefügung.